Bundesdagswahl 2021
Vorlaifig Ändergebnis − Zwootstimme[1]
(76,6 % Wahlbedailigung)
 %
30
20
10
0
25,7
24,1
14,8
11,5
10,3
4,9
8,7
Gwinn un Verluscht
im Verglych zue 2017
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
  -8
-10
+5,2
−8,8
+5,9
+0,8
−2,3
−4,3
+3,7
Sitzverdailig
Insgsamt 735 Sitz
    0 SSW: 1
    0 Linki: 39
    0 SPD: 206
    0 Grieni: 118
    0 CDU/CSU: 196
    0 FDP: 92
    0 AfD: 83

D Bundesdagswahl 2021 zum 20. Dytsche Bundesdag het am 26. Septämber 2021 stattgfunde.[2]

Uusgangssituation

Syt dr Bundesdagswahl 2017 regiert e schwarz-roti Koalition us CDU, CSU un SPD unter dr Bundeschanzleri Angela Merkel (Kabinett Merkel IV). D AfD, d FDP, di Linke un di Griene bilde d Opposition im Dytsche Bundesdag.

Barteie

Zue dr Wahl sin 47 Barteien aadrätte. Dodervu hän 40 Barteie mit Landeslischte kandidiert, sibe nume mit Chraisvorschleg.

Mit Landeslischte sin die Barteie aadrätte, zum Dail in allene Länder, zum Dail nume in ainzelne:

  • Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
  • Alternative für Deutschland (AfD)
  • Freie Demokratische Partei (FDP)
  • Die Linke (DIE LINKE)
  • Bündnis 90/Die Grünen (GRÜNE)
  • Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU)
  • Freie Wähler (FREIE WÄHLER)
  • Die PARTEI (PARTEI)
  • Partei Mensch Umwelt Tierschutz (Tierschutzpartei)
  • Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD)
  • Piratenpartei Deutschland (PIRATEN)
  • Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP)
  • V-Partei³ (V-Partei³)
  • Demokratie in Bewegung (DiB)
  • Bayernpartei (BP)
  • Allianz für Menschenrechte, Tier- und Naturschutz (Tierschutzallianz)
  • Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (MLPD)
  • Partei für Gesundheitsforschung (Gesundheitsforschung)
  • Deutsche Kommunistische Partei (DKP)
  • Menschliche Welt (MENSCHLICHE WELT)
  • Die Grauen – Für alle Generationen (Die Grauen)
  • Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo)
  • Partei der Humanisten (Die Humanisten)
  • Gartenpartei (Gartenpartei)
  • Die Urbane. Eine HipHop Partei (du.)
  • Sozialistische Gleichheitspartei (SGP)
  • Basisdemokratische Partei Deutschland (dieBasis)
  • Bündnis C – Christen für Deutschland (Bündnis C)
  • Der III. Weg (III. Weg)
  • Bürgerbewegung für Fortschritt und Wandel (BÜRGERBEWEGUNG)
  • Die Pinken/Bündnis21 (BÜNDNIS21)
  • Europäische Partei Liebe (LIEBE)
  • Liberal-Konservative Reformer (LKR)
  • Partei des Fortschritts (PdF)
  • Südschleswigscher Wählerverband (SSW)
  • Team Todenhöfer – Die Gerechtigkeitspartei (Team Todenhöfer)
  • Unabhängige für bürgernahe Demokratie (UNABHÄNGIGE)
  • Volt Deutschland (Volt)
  • Lobbyisten für Kinder (LfK)

Spitzekandidate

Armin Laschet Olaf Scholz Tino Chrupalla un Alice Weidel Christian Lindner Dietmar Bartsch un Janine Wissler Annalena Baerbock un Robert Habeck
CDU/CSU SPD AfD FDP Die Linke Bündnis 90/Die Grünen

Wahlbrogramm vu dr Barteie

 Commons: Bundesdagswahl 2021 – Sammlig vo Multimediadateie

Fueßnote

  1. Vorlaifig Ändergebnis vu dr Bundesdagswahl 2021, bundeswahlleiter.de
  2. Wahltermine in Deutschland. 9. Dezember 2020, abgruefen am 21. April 2021.


This article is issued from Wikipedia. The text is licensed under Creative Commons - Attribution - Sharealike. Additional terms may apply for the media files.